Aktuelle Clips von SW1

Zitherverein mit Jubiläum

Mit einem musikalisch fulminanten Konzert feierte der Schwechater Zitherverein sein 25-Jahr-Jubiläum, kongenial unterstützt vom Mandolinen-Ensemble der Musikschule Donauland aus Fischamend, und mit Theodor Petrzelka an der Kontragitarre sowie Karl Hofstetter am Hackbrett.
Eröffnung Blickkontakt

Der Verein "Blickkontakt " steht für ein Miteinander behinderter und nichtbehinderter Menschen, um so - mehr zu einem besseren Kontakt beitragen zu können. Mit dem Vereinslokal in der Mischekgasse wurde jetzt ein neuer Meilenstein gesetzt.
Zauberhafter Martini-Markt

Im stimmungsvollen Hof von Schloss Rothmühle in Rannersdorf fand zum ersten Male der K & K Martini Markt statt.
Verschiedene Stände mit Händlern boten ihre Waren feil, bunte Uniformen trieben sich zwischen den Besuchern herum, Artisten zeigten ihre Kunst und der Magier zogt das Publikum, hier vor allem die Kinder, voll in seinen Bann.

Auswärtsmatch der SV Schwechat

Nach dem 4 zu 0 Heimsieg gegen Neusiedl vorige Woche trifft die SV Schwechat in der Südstadt auf die Admira Juniors. Mit einem weiteren Sieg würden sich die Braustädter ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen. Aber das ist keine leichte Aufgabe gegen die jungen Admiraner, die im oberen Drittel der Tabelle platziert sind.
Gemeinderatssitzung

Im Rathaus fand die Oktober-Gemeinderatssitzung statt, die routiniert durchgeführt wurde. Der Verlauf der Sitzung zeigte deutlich, dass es kaum Debatten und Zwischenrufe bedarf, wenn von allen Fraktionen sehr sachlich für das Gemeinwohl der Stadt gearbeitet wird.
Jazz im Himmel - Musical

Dass Jazz viele verzaubert ist längst klar. In Schwechat ist Jazz sogar himmlisch. Bei „Jazz im Himmel“ im Felmayergarten erstrahlten diesmal die Sterne: es ging um die Stars der Musicals.
Ausstellungs-Eröffnung im Rathaus

Maria Theresia Rittsteuer, eine Künstlerin aus Neusiedl am See, ist Schwechat freundschaftlich verbunden. Das konnte man bei ihrer Ausstellung in der Galerie im Rathaus deutlich erkennen, stellt sie doch im Rahmen ihrer Werkschau auch etliche Schwechat-Motive aus.
Kinder-Baumpflanzaktion

Auch in Mannswörth durften die Erstklässler heuer Bäume und Sträucher pflanzen. Die Kinder hatten viel Spaß und so mancher stellte sich sehr geschickt an.
Streifzug durch Oper u. Operette

Musik kennt kein Alter: sie begeistert Jung und Alt. Auch Stimmung kennt kein Alter. Im Seniorenzentrum Schwechat begeisterte man sich diesmal für Oper und Operette.
Eröffnung Hypo Geschäftsstelle

Die niederösterreichische Landesbank fördert seit jeher gezielt die einzelnen Regionen. Am Hauptplatz in Schwechat wurde nun im Beisein von Landesrat Stephan Pernkopf eine neue Geschäftstelle der Hypo NÖ eröffnet.
Baumpflanzaktion im Stadtwald

Wie wichtig Bäume für die Natur sind lernten die Schwechater Volksschülerinnen und Volksschüler beim Ausflug auf den Kellerberg. Dort konnten sie selbst verschiedene Bäume pflanzen - und das machten die Kleinen mit großer Begeisterung.
Bummelabend

Was gibt es Schöneres als bummeln, gustieren und genießen. Am 29. Oktober gab es in Schwechat wieder den Bummelabend. Tolles Shopping, super Erlebnisse und viel Neues wurden geboten.
Tyroler Stub’n werden wieder eröffnet

Das bei den Schwechatern beliebte Lokal Tyroler Stub’n „Zum Michl“ wurde kurzfristig geschlossen. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer Michael Sicha über die Gründe der kurzfristigen Schließung und wie es wieder weiter geht.
Oktoberfest des Pensionistenverbandes

Der Pensionistenverband in Mannswörth lud zu seinem traditionellen Oktoberfest. Musik, gutes Essen und tolle Unterhaltung sorgten für einen gemütlichen Abend.
Wirtschaftsprojekt des Gymnasiums

Auch heuer konnten sich die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse des Schwechater Gymnasiums mit Präsentationstechniken wie in der Wirtschaft verlangt, vertraut machen. Als Ersatz für die Räumlichkeiten der Academia Nova wurde ihnen das Rathaus zur Verfügung gestellt.
In der Welt der Bücher

Bei einem Besuch in der Buchhandlung am Hauptplatz führten wir mit Elisabeth Strini in ihrer „bunten Welt der Bücher“ das folgende Gespräch.
NÖ Tage der offenen Ateliers

Auch in Schwechat nahmen einige Künstler an der landesweiten Aktion der „Offenen Ateliers“ teil – wir besuchten die Keramikerin Brigitte Rittmann. Das besondere bei ihr, ist nicht nur ihr Atelier sondern auch ihr „Schaugarten“. In diesem werden viele ihrer Arbeiten inmitten der Pflanzenpracht stimmungsvoll präsentiert.
Fundbox im Internet

Schlüssel verloren, Handy „angebaut“? Mit etwas Glück landen verlorene Gegenstände am Fundamt. Dort liegen sie dann oft für ein Jahr, bis die Aufbewahrungsfrist endet. Deshalb setzt die Gemeinde jetzt auf Facebook. Hier wurde dafür eine eigene Seite eingerichtet.
50 Jahre Kindergarten

Auch ein Kindergarten kann Geburtstag feiern. In Mannswörth wurde der 50. Jahrestag dieser wichtigen Kindereinrichtung gebührend gefeiert.
Eröffnung der Kleintier-Herbstschau

Die Kleintierzucht bietet sich als Hobby für die ganze Familie an denn in unserer hektischen Zeit geht der Bezug zur Natur oft verloren. In Neukettenhof bei der Herbst-Ausstellung des Kleintierzüchtervereins konnte man die Tiere hautnah erleben.
Baumpflanzaktion der Volksschule II

Der Stadtwald in Schwechat wächst und wird immer größer. Mitverantwortlich dafür sind die Volksschulkinder. Sie durften wieder fleißig Bäume pflanzen und erleben, was Nachhaltigkeit bedeutet.
Der Flughafen als Wirtschaftsfaktor und Job-Motor

Die Entwicklung des Flughafens Wien zeigt den erfolgreichen Weg vom „Brückenkopf“ zwischen Ost und West hin zu einer Airport City, einem multifunktionalen Standort. Landeshauptmann-Stv. Wolfgang Sobotka und Flughafen-Vorstand Günther Ofner zeichneten auf ihrer gemeinsamen Pressekonferenz ein spannendes Zukunftsbild.
Eltern-Infoabend der Feuerwehrjugend

Die Betreuer der Feuerwehrjugend Rannersdorf laden jährlich die Eltern ihrer jungen Schützlinge zu einem Infoabend ein, um einen kurzen Rückblick auf die beachtlichen Leistungen des vergangenen Ausbildungsjahres, sowie gleich auch eine Vorschau auf die kommenden Aufgaben für die Jung-Florianis zu geben.
Herbstkonzert

Unterhaltsames im bunten Mix bot der Schwechater Gesang- und Musikverein (bitte ohne Zwischen-s!) bei seinem Herbstkonzert in der Felmayer Scheune, das auch mit insgesamt vier Liedern ein „Tribute an Udo Jürgens“ darbrachte.
Tag der psychischen Gesundheit

Im Rahmen eines Symposions unter dem Titel „Macht –Wahn- Sinn!? Psychisch krank- was nun?“ im Rathaus fand zum ersten Mal in Schwechat der Tag der psychischen Gesundheit statt.
Herbstheuriger in der Mühlgasse

Wenn der Siedlerverein zum alljährlichen Heurigenfest ruft, dann kommen alle. Ein gemütliches Zusammenkommen am Ende eines langen Sommers war garantiert.
Herbststand der Freiwilligen Feuerwehr

Bereits zum dritten Mal fand der Herbststand der FF Rannersdorf mit einem umfangreichem Rahmenprogramm an zwei Tagen statt. Dass dieses Fest mit der große Tombola bei der Bevölkerung sehr gut ankommt, beweisen die vielen Tischreservierungen.
Geführter Stadt-Spaziergang

Wie ist das heutige Schwechat entstanden? Was ist hier passiert? Wer hat hier gelebt? Beim Stadtspaziergang mit Gitta Pavlovic hörten Interessierte Geschichten über die Stadt und besuchten ihre Sehenswürdigkeiten."
Aktion „Hallo Auto“

Die Aktion "Hallo Auto" ist in Mannswörth bei den Volksschülerinnen und Volksschülern angekommen. Aufmerksam wurde zugehört und auch gleich selbst getestet, wie das so ist, wenn das Auto Notbremsen muss. Eine wichtige Kooperation mit dem ÖAMTC und der Stadt Schwechat für mehr Sicherheit auf der Straße.
Show-Festival der „Menschen mit besonderen Bedürfnissen“

„Wenn viele kleine Menschen an vielen Orten viele kleine Schritte tun, können wir das Gesicht der Welt verändern!“ Dieser Leitsatz wird mit Herz und Engagement vom "Verein für Menschen mit besonderen Bedürfnissen MmbB" gelebt und durchgeführt. Mit der bereits 14. Show-gala wurde einmal mehr bewiesen, was man mit Musik und Teamarbeit alles bewirken kann.
Pressekonferenz im Hilfswerk

Auf Weg nach Brüssel machte Europa-Abgeordneter Othmar Karas kurz Station im Familien- und Beratungszentrum Schwechat zu einer Pressekonferenz in seiner Funktion als Präsident des Österreichischen Hilfswerks. Er informierte über die großartige Arbeit des Hilfswerks als sozialer Nahversorger bei der Bewältigung der dramatischen Flüchtlingssituation.
Fußball SV Schwechat - Vienna FC

Die Ausgangslage war diesmal nicht gerade leicht für die Schwechater – sie hatten Tabellenführer Vienna zu Gast. Nach der Papierform eigentliche eine klare Angelegenheit für die Döblinger, doch die Braustädter gingen trotz der bisher sechs Niederlagen hoch motiviert in das Match.
Österreich gegen Ungarn am Sportplatz

Im Zuge der Vorbereitungen für die Europameisterschaft 2016 in Budapest hielt das Österreichische Lacrosse Nationalteam ein Trainings-Camp am Sportplatz in Mannswörth ab. Als Abschluss gab es dann ein Testspiel gegen die Ungarische Nationalmannschaft.
Segnungen bei der Feuerwehr

Mit einem Festgottesdienst und den Segnungen, zelebriert von Feuerwehrkurat Silvio Crosina, wurden der neue Garagenzubau und das ebenfalls neue Arbeits-Boot der Freiwilligen Feuerwehr Mannswörth offiziell in den Dienst gestellt.
Oktoberfest im AMS

Die Unternehmer in Schwechat sind ein wichtiger Partner für das AMS. Und so luden dessen Mitarbeiter alle ihre Kunden zu einem schwungvollen Oktoberfest in die Räumlichkeiten des AMS Schwechat ein.
Mrs. Sporty - Neueröffnung

Fit bleiben, Spaß haben, Tratschen und das alles nur unter und mit Frauen - bei Mrs. Sporty gehen die Trainer auf die Bedürfnisse jeder Einzelnen ein und das in einer Wohlfühl-Atmosphäre. Nun ist der Club in neuen Händen und so gab’s eine Neueröffnungs-Feier zum gemeinsamen Kennenlernen und Verabschieden.
Nestlé Schullauf-Aktion

Bei perfektem Laufwetter fand der diesjährige Nestlé-Schullauf im Rudolf Tonn-Stadion statt. Über den neuen Teilnehmerrekord freuten sich Sport-Stadtrat Christian Habisohn und Sportchef Leo Hudec.
Tag der offenen Tür in der Volksschule

Die Volksschule Mannswörth hatte zum traditionellen „Tag der offenen Tür“ geladen. Es war ein ständiges Kommen und Gehen von Eltern und Großeltern, die zusehen konnten, was ihre Kinder und Enkelkinder so in den Klassen treiben. Sie konnten beobachten, wie der lebendige Unterricht die Kinder mit allen Sinnen berührt und ihnen Spaß bereitet.
Lange Nacht der Gesundheit

Vorträge, Informationen und mehr zu klassischen, sowie zu alternativen Themen rund um Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden – das alles bot die „Lange Nacht der Gesundheit“ im Rathaus. An die 30 Firmen und Institutionen aus Schwechat stellten dabei ihre Produkte und Dienstleistungen vor.
Herbst-Gespräch

Wofür die Grüne Stadträtin Ljiljana Markovic steht und wie sie in die Politik gekommen ist, darüber haben wir im folgenden Interview mit ihr gesprochen.
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 >