Aktuelle Clips von SW1

Bummelabend der Wirtschaft

Beim traditionellen Schwechater Bummelabend konnte wieder gustiert und flaniert werden, was das Herz begehrt. Die Geschäfte hatten bis 21 Uhr geöffnet und lockten mit vielen schönen Angeboten und Attraktionen. Aber die Stadt Schwechat hat ab jetzt NOCH mehr zu bieten: Sie wurde öffentlich und ganz offiziell zur „FAIRTRADE -STADT“ ernannt.
Festival der Joseph Eybler Musikschule

Die Musikschule Joseph Eybler in Schwechat präsentierte im Rahmen des Musikschulfestivals seine talentierten Schüler. Das konnte sich wirklich hören lassen!
Brandschutz-Tagung

Das Multiversum war wohl an diesem Tag der sicherste Ort in ganz Schwechat. Die „Beratungsstelle für Brand- und Umweltschutz“, kurz „BFBU“, veranstaltete dort nämlich ihre bereits 10. Brandschutz-Tagung.
“Frühquency“ Open Air

Die Vorbereitungen für das 2-tägige Frühquency-Festival* des Jugendzentrums „Üdüwüdü“ liefen in vollem Gange. Die junge coole Band "Repint" (Aussprache: "Ripeint") bot uns einen Soundcheck vom Feinsten und es hiess nur noch: Warten auf das tanzwütige Publikum.
SVS Fußball gegen SC Parndorf

Die SVS Fußballer empfingen diesmal im Rudolf Tonn-Stadion den Tabellenzweiten SC Parndorf. Ein ruppiges, von den Burgenländern sehr faul geführtes Spiel mit wenig echten Chancen auf beiden Seiten. Das alles entscheidende Tor fiel denn auch exakt in der allerletzten Spiel-Minute der ersten Halbzeit. Das Ergebnis: ein schwerverletzter Spieler bei den Schwechatern, Parndorf schoss das 0 : 1...
Fackelzug der SPÖ

Trotz kaltem Wind und Regenwetter spielte die Stadtmusik Schwechat vor den Reden der Nationalratsabgeordneten Katharina Kucharowits sowie der Bürgermeisterin Karin Baier zum schmissigen Platzkonzert auf und alle harrten aus, denn zur Festansprache anlässlich des 1. Mai sprach Bildungs- und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek. Anschließend formierte sich der lange Zuge der Teilnehmer zum Fackelzug durch die Stadt.
Studiogespräch mit Stadtrat Simon Jahn

Sehen Sie hier nun unser Gespräch im Studio mit dem neuen Stadtrat der Grünen, Herrn Simon Jahn.
Neue Ladestation für E-Fahrzeuge

Gemeinsam mit Wien Energie-Geschäftsführerin Susanna Zapreva eröffnete Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG, die neue Schnell-Ladestation für Elektro-Fahrzeuge aller Art von Privatpersonen am Airport-Gelände.
Pflanzen-Tauschtag der Grünen

Beim schon traditionellen Pflanzen-Tausch der Grünen kann jeder Pflanzen aus seinem Garten oder seine vorgezogenen Pflänzchen mitbringen und entweder gegen andere, Wunsch-Pflanzen etwa, tauschen oder einfach abgeben, Abnehmer dafür gab es sehr viele.
Floriani-Messe

Die Blasmusik Mannswörth sorgte für die beschwingte Umrahmung der Floriani-Messe der Freiwilligen Feuerwehr Mannswörth. Vielleicht deswegen so beschwingt, weil die Kapellmeisterin Geburtstag hatte?
Familienfest

Wie jedes Jahr so stand das Familienfest der SPÖ Schwechat im Zeichen des Miteinander. Ob beim Fussball oder einfach beim geselligen Miteinander. Für jeden war etwas dabei.
Frühschoppen der SPÖ

Die SPÖ Rannersdorf lud zum Frühschoppen. Ob Jung, ob Alt, Altpolitiker Und Politiker der jetzigen Stadtregierung alle waren Sie vertreten. Sogar Altbürgermeister Fazekas hat sich mit Familie beim Frühschoppen bestens Unterhalten.
Schul-Wirtschaftsprojekt

Im Gymnasium Schwechat fand die Siegerehrung des diesjährigen Wirtschaftsprojektes der 6. Klassen statt. Die Schüler mussten sich im Vorfeld Gedanken machen zum Thema: „Social Media – Segen oder Last?“. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen: 6 Schüler bewiesen besonderen Unternehmergeist und bekamen ihren Preis dafür.
Schwimm-Meisterschaften

Die Stadtgemeinde Schwechat veranstaltete im Freizeitzentrum Schwechat wieder die Stadt- und Schulmeisterschaften im Schwimmen. Teilnehmer waren die Jahrgänge von 2004 bis 2007 der Volksschulen. Eifrig waren die Wasser-Ratten bei der Sache und durch das laute Anheuern der Mitstreiter legte der eine oder andere auch noch einen ordentlichen Zahn zu.
Motorrad-Segnung

Das trübe Wetter konnte der guten Stimmung beim Saisonstart der Biker in Schwechat nichts anhaben. Und so wie die letzten Jahre auch, stand auch heuer dabei die Motorrad-Segnung durch Pfarrer Gerald Gump am Hauptplatz vor der Kirche im Mittelpunkt.
Studiogespräch mit Alexander Edelhauser

Im Studio begrüßten wir diesmal zu einem Gespräch über die aktuelle politische Situation in Schwechat ÖVP-Gemeinderat und Stadtparteiobmann Alexander Edelhauser.
Kabarett-Programm „Mutti-Tasking“

Im Multiversum spielte die junge Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper ihr sehr unterhaltsames Programm "Muttitasking - aus dem Leben einer Gebärmutti". Das Publikum war begeistert.
Mini Musical Show

Eine Reise in die Welt der Vampire bot das Kindertheater mit der Mini Musical Show „Das kleine Vampir ABC“ von und mit Gernot Kranner. Ein phantasievoller Blutsauger-Spaß mit Geschichten, Liedern und Szenen über, von und mit Vampiren.
Was gibt es Neues?

Im Seniorenzentrum wurde ein Nachmittag zu Ehren Heinz Conrads veranstaltet. Durch das Programm führte der bekannte Wienerlied-Sänger Christian Müller mit wunderschönen Liedern und lustigen Anekdoten. Die Senioren lauschten andächtig und fühlten sich in die „gute alte Zeit“ versetzt.
Aktion „Hallo Auto“

Mehr Sicherheit für die kleinen Verkehrsteilnehmer im Strassenverkehr bringt das Verkehrssicherheitsprogramm „ Hallo Auto“ von ÖAMTC Fahrtechnik und AUVA. Nach dem Motto „Lernen durch Erleben“ wurden den 3. Klassen der Volksschule Rannersdorf die Gefahren des Strassenverkehrs eindrucksvoll vor Augen geführt.
Girls Day 2015

Zum heurigen „Girls Day – Mädchen lernen technische Berufe kennen“ fand in der Technischen Basis der AUA am Flughafen eine Pressekonferenz statt. Dazu eingeladen waren auch die Mädchen der 4. Klassen der Neuen Mittelschule Frauenfeld und wurden von der AUA-Technik motiviert, technische Berufe zu ergreifen.
Fairness auf dem Teller

Wie ernähren sich Menschen in anderen Ländern? Wie kann man fairen Handel unterstützen? Unter dem Titel „Fairness auf dem Teller“ informierten die Referenten von „Südwind NÖ-Süd“ die Schüler im Gymnasium Schwechat über die Welternährungssituation.
1. Lightrun in Schwechat

Eine Österreich-Premiere fand diesmal im Multiversum statt - der Lightrun wurde zum ersten Mal, und zwar in Schwechat, abgehalten. Ein Run- and Fun-Event, der auch so richtig Freude aufs Laufen machte und außerdem einen karitativen Hintergrund hatte. Nicht nur die Lichteffekte überall, auch die Teilnehmer selbst mit UV-Körperfarben sowie leuchtenden Arm- und Halsbänder, sorgten für außergewöhnliche Lauf-Illuminierung.
Neuer Charter-Bus Parkplatz

Ab sofort bietet die Flughafen Wien AG besseren Komfort für Bus-Passagiere. Denn die Charter-Busse parken nun nicht mehr umständlich im Parkhaus 4 sondern unmittelbar vor dem Terminalgebäude am Airport. Die neu geschaffene Parkfläche wurde nun mit einem kleinen Festakt eröffnet.
„WoMan & Work”

Unter dem Motto „WoMan & Work” gab es im AMS Schwechat für berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger Gelegenheit, sich von Experten des AMS und vielen anderen Institutionen vor Ort beraten zu lassen und entsprechende Kontakte zu knüpfen.
Einkaufszentrum Schwechat

Über das ES – Das Einkaufszentrum Schwechat – sprachen wir mit dem Center-Leiter Hermann Jahn zu den Aktivitäten im heurigen Jahr sowie geplante Neuerungen.
Ausstellungs-Serie 2015

Schwechat startete in ein neues Ausstellungsjahr. Am Beginn der Ausstellungsserie wurde die Präsentation eines Gemeinschaftsprojektes der namhaften Künstler Paul Sukopp jun., Ulrike Zeppetzauer, Andreas Pieber, Karl Schnell und Karl Martin Sukopp sen. vorgestellt. Und zwar in der Stadtbücherei Schwechat.
Kabarett-Abend

Der ehemalige Postler Fredi Jirkal trat mit seinem Kabarett-Programm "Two and a Houseman" im Theaterforum Schwechat auf. Das Haus war voll und Fredi auch voll.... in seinem Element!
Sieg im Fettkampf

Etliche Wochen lang sagten die Teilnehmer dem körpereigenen Fett den Kampf an. Und das mit Hilfe des führenden Ernährungsexperten Harald Leszkovich und seinem engagiertem Team. Ziel war ein neues Körpergefühl und vor allem ein Abnehmen ohne Jojo-Effekt. Und das Beste: jedes GESUND abgenommene Kilo brachte Geld für das Rote Kreuz Schwechat!
Aktiver Umweltschutz

Auch die 1B der Neuen Mittelschule in Schwechat leistete ihren Beitrag zum Umweltschutz und nahm - so wie viele andere Klassen auch - Teil an der frühjährlichen Flurreinigung. Mit Argusaugen suchten die Schüler achtlos weggeworfenen Müll und waren sichtlich eifrig bei der Sache.
Feuerwehr-Jugend höchst aktiv

Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Rannersdorf wurde am Wochenende stark gefordert. Neben einer Lösch-Übung auf dem Firmengelände von Rohr Mertl, bei der wir kurz anwesend sein durften, gab es noch vielfältige Aufgaben für die jungen Kameraden am 24-Stunden-Übungstag zu erfüllen.
SVS Fußball gegen SK Rapid II

Im Schwechater Heimspiel in der Regionalliga Ost standen sich diesmal SVS Fußball und die Rapid Amateure gegenüber. Für die SVS war es eine Partie mit einigen Tiefen, denn bereits nach einer halben Stunde musste Trainer Peter Benes aufgrund schwerer Verletzungen zwei Spieler wechseln. Die Gäste waren zwar spielerisch etwas überlegen, konnten aber kein Tor daraus erzielen. Die Schwechater hatten zwei Top-Chancen auf die Führung, waren auch durch Konter sehr gefährlich, aber das Spiel endete schließlich mit 0 : 0 .
SC Mannswörth gegen FC Stadlau

Das Schlagerspiel der Runde fand diesmal in Mannswörth statt. Hier gastierte der Tabellenerste, der FC Stadlau. Die Mannswörther boten, bei freiem Eintritt für die vielen Besucher, ein respektables Spiel und erkämpften ein 1 : 1 Unentschieden.
Studiogespräch mit Stadtrat Jakl

Mit Helmut Jakl, einer der beiden freiheitlichen Stadträte im Gemeinderat, führten wir das folgende Studiogespräch über die neue Position der FPÖ in Schwechat.
Golf Trophy 2015

Kürzlich fand am Golf Club GolfRange Schwechat die Auftaktveranstaltung zur Golf Trophy 2015 statt. Die Turnier-Serie wird von der Schwechater Versicherungskanzlei Wienerroither veranstaltet.
Erstflug der Air Moldova

Ab sofort verbindet die moldawische Fluglinie Air Moldova den Flughafen Wien mit Chisinau, der Hauptstadt Moldawiens. Im Rahmen eines Pressegesprächs anlässlich des Erstfluges wurde die neue Verbindung eröffnet.
Projekt - Schulhof Neu

Im Rahmen eines ganztägigen Workshops haben Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Frauenfeld ihren Schulhof und Schulgarten neu geplant. Ihre Vorstellungen und Ideen werden nun im Rahmen der Förderaktion des Landes NÖ umgesetzt.
Bezirksturnier der Gewichtheber

Viele starke Männer und auch sehr kräftige junge Frauen waren am Wochenende in Mannswörth zu Gast. Das hatte einen besonderen sportlichen Grund: Der Gewichtheberverein SVS OMV Mannswörth richtete das Bezirksturnier NÖ Süd-Ost aus
Erstflug von Estonian Air

Am vergangenen Freitag startete mit Estonian Air ein neuer Carrier ab Wien eine neue Verbindung nach Tallinn, der Hauptstadt von Estland. Aus diesem Anlass gab es einen Presse-Empfang der Fluglinie, gemeinsam mit dem Flughafen Wien.
Burnout-Prävention

Zum Auftakt seiner heurigen Vortragsreihe, organisierte das Gleichstellungs-Referat der Stadtgemeinde, einen Vortrag zum Thema Burnout. Die Referentin Karin Balluch erläuterte darin die neuesten Erkenntnisse zu diesem Phänomen, die ersten Warnsignale und wie jeder wirkungsvoll gegensteuern kann.
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 >