Aktuelle Clips von SW1

CL Finale Damen SVS:Berlin Eastside

Die Tischtennis-Damen von SVS-Ströck standen zum ersten Mal im Endspiel um die Champions-League. Das Auswärtsspiel gegen Eastside Berlin ging mit 2:3 verloren. Im Schwechater Multiversum wollten die Schwechaterinnen den Spieß umdrehen.
Diskussion mit MEP O. Karas und K. Kadenbach

Politische Bildung wird im Gymnasium Schwechat groß geschrieben. Die Schüler der 7. Klassen hatten unlängst Gelegenheit mit den beiden Abgeordneten zum Europaparlament, Karin Kadenbach und Othmar Karas, im Felmayergarten zu diskutieren.
REAL CORP 2012

500 Experten aus fünf Kontinenten diskutierten 3 Tage in Schwechat über die „Stadt der Zukunft“. Unter dem Titel „Re-Mixing the City: Der Weg zu Nachhaltigkeit und langfristiger Stabilität?“ ging es im Multiver-sum um fragen wie ‚Was macht eine moderne Stadt lebenswert’ und ‚Wie kann das Leben in Megacities funktionieren?’.
Streichelzoo

Die Familie Cermak vom Kleintier-Zuchtverein am verlängerten Zirkel-weg betreibt mit viel Einsatz und Liebe einen Streichelzoo. Die Kinder können kaum erwarten, dass die Tiere wieder ins Freie dürfen. Jetzt zu Saisonbeginn waren daher die Kleinen vom Kindergarten Pfarrzentrum die ersten Gäste.
Jazz Frühschoppen

Der vorsommerliche Jazz-Frühschoppen in der Felmayer-Scheune hat schon Tradition. Auch heuer wird an drei Sonntagen dort gejazzt. Unter anderem mit Roman Grinberg und Band.
Christi Himmelfahrts-Fest

Der Feiertag „Christi Himmelfahrt“ gestaltete sich in Schwechat zu einer großen Feier in Form eines ökumenischen Fest-Gottesdienstes beim Pfarrzentrum Zirkelweg unter dem Motto „Christus geht uns voraus – in den Himmel und auf der Erde“.
Schlussveranstaltung „Gewaltprävention“

Kennen sie die Giraffen- und die Wolfsprache? Die 1. Klasse der Adolf-Schärf-Schule in Schwechat hat diese Sprachen im Zuge des Projektes „Gewaltprävention“ kennengelernt.
20 Jahre Club A.

Ein besonderes Jubiläum wurde in der Felmayerscheune in Schwechat gefeiert. Der Club A, ein Sport- und Fitnessverein, feierte sein 20-jähriges Jubiläum.
Zillenwettbewerb der Feuerwehr

Der Zillensport ist eine schwierige, aber sehr interessante Sportart. In Mannswörth, hinter dem alten Sportplatz, wurde nun eine Regatta der Freiwilligen Feuerwehr ausgetragen.
Fischamend -Maifest

Der Pecina-Schüttboden in Fischamend war Schauplatz des Maifestes der Unabhängigen Liste „Fischamend zuerst.“ Der Familiennachmittag und die Live-Musik am Abend boten beste Unterhaltung für jung und alt.
Himberg -Florianifeier

Höhepunkt der diesjährigen Florianifeier der Feuerwehr Himberg war die Übernahme eines neuen Tanklöschfahrzeuges. Bei einer Einsatz-präsentation konnten sich die Gäste von der Wirksamkeit des Fahrzeu-ges überzeugen.
Bummelabend zum „Muttertag“

Einer großen Beliebtheit erfreut sich der Einkaufs-Bummelabend zum Muttertag in Schwechat. Diesmal spielte auch das Wetter prächtig mit und die Schwechater Einkaufsmeile vom Ekazent über den Hauptplatz bis zur Schubertstraße zeigte sich äußerst belebt.
Finale der Volleyball-Schülerliga

Das Finalturnier der österreichischen Volleyball-Schülerliga der Mädchen wurde zum ersten Mal in Schwechat ausgetragen. 10 Mannschaften aus 9 Bundesländern kämpften im Multiversum um den Titel.
Kegelturnier des SWV

Der Bezirksvorsitzenden des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverban-des Schwechat fiel für ihre Mitglieder wieder etwas Neues ein. Sie veran-staltete im Brauhaus ein Kegelturnier, bei dem ein Wanderpokal ausge-spielt wurde.
Gemeinderatssitzung

Die Sitzung des Gemeinderates in der vergangenen Woche hatte zwar eine umfangreiche Tagesordnung, wobei es zum überwiegenden Teil um Grundverkäufe der Stadtgemeinde ging. Bei zwei wesentlichen Punkten allerdings schieden sich die Geister, hier konnte keine Einstimmigkeit erzielt werden.
Abschnitts-Feuerwehrtag

Der diesjährige Abschnitts-Feuerwehrtag fand in den festlich herausge-putzten Feuerwehrwelten statt. Der Kommandant, Brandrat Anton Bernhardt, konnte neben den zahlreichen Abordnungen der Freiwilligen Feuerwehren des Feuerwehrabschnittes Schwechat auch viele Ehren-gäste begrüßen.
Spatenstich zur Verbindung Ostbahn und S-Bahn

Wenn 2013 der neue Wiener Hauptbahnhof eröffnet wird, soll es auch eine direkte Verbindung zum Flughafen Schwechat geben. Dazu wurde jetzt in Kledering der Spatenstich für die Verbindung von der Ostbahn zur Flughafenbahn gefeiert.
Ein Tag voll Musik

Die Schwechater Musikschule hatte zu einem Tag der Musik geladen. Im Schulgebäude am Hauptplatz und im Festsaal des Rathauses konnte man sich vom anspruchsvollen Leistungsangebot der Musikschule über-zeugen.
Lesung zu 100 Jahre Karl May

Winnetou und Old Shatterhand, Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar - wer kennt sie nicht, die Hauptfiguren von Karl May. Im Culinari-um Schwechat wurden sie lebendig, bei einer humorvollen Betrachtung der Werke des deutschen Schriftstellers.
Weltrotkreuztag

Am 8. Mai, dem Weltrotkreuztag, feierte auch die Bezirksstelle Schwechat den Tag des Friedens. Neben vielen Ehrungen bekam auch Bürgermeister Hannes Fazekas die „Medaille in Bronce“ für ehrenvolle Verdienste.
Motorradsicherheitstag

Ganz im Zeichen der Sicherheit auf motorisierten Zweirädern stand Schwechat am vergangenen Wochenende. Da fand das Fahrsicherheits-training des Schwechater Sicherheitsbeirates in Kooperation mit der Poli-zeisportvereinigung statt.
Kirchen-Flohmarkt

Auch dieses Mal gab es viel interessantes aber auch kurioses am Rannersdorfer Flomarkt zu ergattern. Von einer Sodaflasche bis zum kleinen Surfbrett,alles war zu kleinsten Preisen zu erstehen!
Fischamend - Florianifeier

Die Freiwillige Feuerwehr Fischamend beging ihre heurige Florianifeier ganz unter dem Zeichen ihres zwanzigjährigen Bestands-Jubiläums. Neben den obligaten Ehrungen und Beförderungen übergab Bürger-meister Thomas Ram auch ein neues Feuerwehrfahrzeug.
Himberg - Blumen und Erdefest

Auch heuer kamen wieder viele Besucher zum beliebten Blumenerdefest in Himberg. Neben hochqualitativer Blumenerde gab es Gratiskompost, Gratiseis und einen Streichelzoo.
Stadt- und Schulmeisterschaft im Fußball

Auf den Plätzen des Stadion Rannersdorf haben die Schwechater Schulklassen ihre Meisterschaften ausgetragen. Auffalend dabei war, dass sehr viele Mädchenmannschaften dabei waren.
EM der lateinamerikanischen Tänze

Im Multiversum in Schwechat haben wahre Könner das Tanzbein geschwungen. Standen doch die Europameisterschaften der Formationstänzer in den lateinamerikanischen Tänzen auf dem Programm.
Steuersparwoche

Seit 10 Jahren gibt es in der Arbeiterkammer Schwechat die Steuersparwoche. Dabei holen sich Mitglieder Beratung in Sachen Steuerausgleich und wenn die Unterlagen passen, wird dieser auch sofort durchgeführt.
Protest der Chemische Industrie-Arbeiter

Festgefahren scheinen die Kollektivvertragsverhandlungen der Chemiearbeiter, Kampfmaßnahmen wurden seitens der Arbeitnehmervertretungen angekündigt. Ein Betriebsräteversammlung brachte mehr als 500 Betroffene in die Danubiastraße nach Mannswörth.
Romaria Wallfahrt

Nach dem Treffpunkt Stadtpfarrkirche gingen die Teilnehmer an der heurigen Solidaritätswallfahrt Romaria zur ersten Station am Sozial-zentrum Zirkelweg und anschließend weiter bis zur letzten Station, dem Missionshaus St. Gabriel in Maria Enzersdorf.
Motorradsegnung

Vor der Stadtpfarrkirche trafen sich diesmal die „harten Jungs in Leder“, die Biker aus Schwechat und Umgebung. Daß sie unter der rauen Schale doch ein weiches Herz haben, bewiesen sie einmal mehr bei der Motorradsegnung durch Stadtpfarrer Gerald Gump.
Ausstellung der „Anders Welt“

Am Kellerberg gestaltete der Schwechater Kunst- und Kulturverein „Anders Welt“ eine bemerkenswerte Ausstellung. Gezeigt werden Werke der Recycling-Kunst, aus Papiermaché, Skulpturen, Bilder, Schmuck, unter dem Titel „Originelles, Skurriles, Abstraktes und Witziges“.
Muttertagsfeier

Zum zweiten Mal bereits wurde die traditionelle Muttertagsfeier der Stadtgemeinde Schwechat im Multiversum veranstaltet. In der Halle für Alle feierten 600 Mütter den für sie bestimmten Festtag.
Saisoneröffnung Eisenbahnmuseum

Die Geschichte vieler Eisenbahnen konnte man im Eisenbahnmuseum in Schwechat erfahren. Jung und Alt genossen den schönen Tag und freuten sich über eine Rundfahrt am Museumsgelände.
Badesaison hat begonnen

30 Grad im Schatten - bei diesen Temperaturen kamen viele Besucher ins Schwechater Bad um die Saison zu eröffnen.
Fischamend - Maibaum-Übergabe

Die Freiwillige Feuerwehr lässt es sich alljährlich nicht nehmen, im Rahmen einer kleinen Feier am Hauptplatz dem Bürgermeister und der gesamten Fischamender Bevölkerung den traditionellen Maibaum zu übergeben.
Himberg - Maifeier

Nach einem Fackelzug durch Himberg zum Sportplatz fand dort an-schließend die Maifeier der SPÖ-Himberg statt. Die Festansprache hielt Hermann Haneder, der Präsident der AK-NÖ.
Blumen- und Töpfermarkt

Die Wirtschaftsplattform Schwechat veranstaltete wieder den beliebten Blumen- und Töpfermarkt. Neben Blumen, Gratis-Erde Kräutern, Gewürzen, Keramik und Kindertöpfern veranstalteten die Grünen auch ihren Pflanzentauschtag.
Fußball SVS : Sportclub

Während viele das lange Wochenende für ihre Freizeit nutzen konnten, hatten die Schwechater Fußballer viel zu tun. Zuerst empfingen sie den Wr. Sportklub und bereits 4 Tage später den SV Horn im Stadion Rannersdorf.
Tischtennis Superliga Finale

Im Multiversum wurde das Rückspiel im Tischtennis-Superligafinale der Männer ausgetragen. Dabei wollten die Spieler von SVS-NÖ gegen den kroatischen Verein STK Zagreb einen 4:6 Rückstand aus dem ersten Spiel aufholen.
< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 >